NACH 2 JAHREN PAUSE GEHT ES ENDLICH WIEDER LOS!

8. JUNI 2022

ALLE PLÄTZE AUSVERKAUFT!
90
TAGE
:
10
STUNDEN
:
15
MINUTEN
:
58
SEKUNDEN

Nach 2 Jahren Pause ist es nun endlich wieder so weit. Der J.P. Morgan CCC Lauf findet statt und somit auch die Afterrunparty. Das gesamte Team und alle Dienstleister freuen sich riesig darauf, endlich wieder aktiv werden zu können.

· Reduktion der Teilnehmer, kaufbaren Tickets, um 50 %
· 2G oder 3G Kontrollen am Eingang (ja nach aktueller Verordnung des Landes) · Große Outdoorfläche
· Offenes Zelt
· Größere Abstände der Tische
· Desinfektion auf den Tischen
· Maskenpflicht bei Bewegung im Zelt
· An den Tischen entfällt die Maskentragepflicht
· Sollten sich die Auflagen bis Juni ändern, passen wir diese entsprechend an

Um es aus wirtschaftlicher Sicht einigermaßen abzufangen und um euch die gewohnte All-Inclusive- Leistung bieten zu können, sind wir gezwungen nach 10 Jahren nun erstmalig die Preise um 6,00 € je Teilnehmer zu erhöhen. Wir hoffen auf euer Verständnis. Auch wir möchten uns solidarisch mit dem Veranstaltungssektor zeigen und haben Preiserhöhungen seitens der Dienstleister akzeptiert.

ZU DEN IMPRESSIONEN

 


CLASSIC ARP
Keine Plätze verfügbar
0%
ARP PRESTIGE
Keine Plätze verfügbar
20%
Gemeinsam feiern - vernetzen - Kosten sparen.

  • großes Partyzelt (ca. 500qm)
  • Geöffnet von 17:00-0:00Uhr
  • Umkleidekabinen
  • Anreise- und Zeitpläne
  • Alkoholische und nicht alkoholische Getränke
  • Regionales Grillbüffet
  • Dancefloor mit DJ bis 23:00 Uhr

Testimonials

"Als eine der ersten Firmen der AfterRunParty ist die Party inzwischen ein festes Event in unserer Firma geworden. Wir freuen uns jedes Jahr darauf und nutzen es auch als Team Event. Des Weiteren nutzen wir auch jedes Jahr die Chance, mit anderen Firmen in Kontakt zu treten um unser Netzwerk zu erweitern – und das alles in entspannter Atmosphäre. Betonen möchten wir auch die absolut kompetente Organisation und Betreuung vor Ort ohne die die Durchführung einer solchen Veranstaltung sicher nicht möglich wäre."
Verena HerbrichManpower Group
"Wir sind über eine Empfehlung zur ARP gekommen und waren letztes Jahr zum ersten Mal dabei. Es hat uns sehr gut gefallen und unsere Teilnehmer hatten viel Spaß. Das Rund-um-sorglos-Paket hat mir dabei viel Arbeit erspart."
"Als Sponsor der ARP sind wir seit der ersten Stunde dabei. Zur Erfrischung nach dem Lauf stellen wir immer gerne unserem Ebbelwoi "Schobbe" bereit, als Preis für die Erstplatzierten solllte unsere iGude-Fußmatte für die richtige Bodenhaftung sorgen. Unser Team freut sich jedes Jahr auf die Party und wir sind ganz sicher auch 2015 wieder am Start."
„Seit Jahren ist dieses Event ein wichtiger Teil unserer Mitarbeitermotivation und immer wieder ein schönes Erlebnis für mich und meine Kollegen.“
Lena EschenbachGeiger-Notes AG
„Wir waren zum ersten Mal dabei und sind total begeistert. Gerne nächstes Jahr wieder.“
Stefanie KellerFalken Tyre Europe


  • PATRIZIA Immobilien AG
  • Märzhäuser Wetzlar GmbH & Co. KG
  • Wilhelm Brandenburg GmbH & Co. OHG
  • Tata Communications Deutschland GmbH
  • Deutsche Beteiligungs AG
  • Zentralaboratorium Deutscher Apotheker
  • Comsol Unternehmenslösungen AG
  • STADA Arzneimittel AG
  • HEICO Holding GmbH
  • FleishmanHillard Germany GmbH
  • Deutsche Pfandbriefbank AG
  • Alrec in-Store GmbH
  • Herbert König Bürotechnik KG
  • apsolut GmbH
  • Falken Tyre Europe GmbH
  • St. Elisabeth-Verein e.V. Marburg
  • Hertz Autovermietung GmbH
  • First Data Deutschland GmbH
  • Ludwig Meyer GmbH & Co. KG
  • WM SE
  • Entdecker GmbH
  • Europäische Schule RheinMain gGmbH
  • Geiger-Notes AG
  • INCOE International Europe
  • Manpower GmbH & Co. KG
  • deOleo Deutschland GmbH
  • ITinera projects & experts GmbH & Co. KG
  • Barmer GEK
  • Stiftung Sporthilfe Hessen
  • BSU Steuerunion – Kipp & Linkmann GbR
  • I.G.Bauerhin GmbH
  • Rio Tinto Iron & Titanium GmbH
  • Eintracht Frankfurt Fußball AG
  • Colliers International Deutschland Holding GmbH
  • HILAD IT-Management GmbH
  • Computacenter AG & Co. oHG

afterrunparty.de © by companyparty – Gabriele Schurkus